jetzt buchen

Maßnahmen und Informationen zum Infektionsschutz unserer Kunden

Schutz- und Hygienekonzept

Kundenverkehr

Um den persönlichen Kundenkontakt auf ein vertretbares Maß zu reduzieren, sind persönliche Treffen mit dem MAX LODGING Personal nur nach vorheriger Terminabsprache und unter folgenden Voraussetzungen möglich:

  • Tragen einer Mund-Nasen-Maske des Kunden / Bewohners und des MAX LODGING Mitarbeiters

  • Einhaltung des Abstand-Gebotes von 1,5 m zwischen den Personen

  • Maximale Anzahl der Kunden (Bewohners beim Termin: 1

    (wenn aus dem Haushalt des Kunden stammend: 2)

Für alle Anliegen unserer Kunden sind wir selbstverständlich gerne per Email und Telefon erreichbar:

Email: service@max-lodging.de

Telefon:  +49 89 9090196-0

Zahlungen:

Alle Zahlungen sind nach Möglichkeit per Überweisung zu tätigen.

In Ausnahmefällen ist eine Kartenzahlung per EC / CC -Karte möglich.
Bitte vereinbaren Sie hierfür einen Termin mit unserem Personal. Es gelten hierfür die o.g. Bedingungen. Desinfektionsmittel und Einmalhandschuhe werden hierfür bereitgehalten.

Reinigung und Desinfektion der Apartments und Gemeinschaftsräume

Alle anfallenden Reinigungen werden für MAX LODGING von der Firma M.UC. Services vorgenommen:

M.U.C. Services
Amalienstraße 91
80799 München

Email: info@muc-services.de
www.muc-services.de

Es wird nach folgenden Reinigungs- und Hygienerichtlinien der Fa. M.U.C. Services gearbeitet:
Reinigungs- und Desinfektionsrichtlinien

1. Bei der Reinigung werden größtenteils Einwegartikel verwendet.
2. Alle Räume müssen vor der Reinigung 20 Minuten lang gelüftet werden.
3. Gründliches Händewaschen vor und nach jeder Reinigung.
4. Erst reinigen, dann desinfizieren.
5. Während des Reinigungsvorganges soll das Gesicht nicht berührt werden.
6. Nur geprüfte, gestellte Desinfektionsmittel dürfen verwendet werden.

Folgende Oberflächen müssen unbedingt desinfiziert werden:

Allgemeines:
• Türgriffe
• Entlüftungsöffnungen

Oberflächen
• Lichtschalter
• Fernbedienungen
• Tische
• Zugschalter für Ventilatoren und Lampen
• Fensterbänke und -griffe
• Thermostate
• Schlüssel
• Haartrockner
• Geländer
• Bügelbretter und -eisen
• Müll- und Recyclingbehälter
• Staubsauger

Küche:
• Spülbecken
• Schrankgriffe und -auszüge
• Geschirrspüler
• Geräte: Backofen, Toaster, Schnellkochtopf, Kaffeemaschine usw.
• Gewürze: Öl, Salz- und Pfefferstreuer, häufig verwendete Gewürze und Behälter usw.
• Geschirr, das nicht spülmaschinengeeignet ist: Keramikschalen, Plastikgeschirr für Kinder usw.
• Stühle mit fester Rückenlehne

Badezimmer:
• Waschbecken
• Toiletten
• Armaturen
• Duschen und Badewannen
• Duschvorhänge und -türen
• Shampoo, Haarspülung, Duschgel und Seifenspender
• Waschmaschinen/Trockner

Schlafzimmer:
• Bügel und Gepäckablagen
• Nachttische Reinigungsgeräte:

7. Sofas, Teppiche, Vorhänge und andere weiche poröse Oberflächen müssen gereinigt werden.
8. Alle Staubsauger müssen nach jeder Reinigung geleert werden.
9. Für Mülltonnen müssen Müllbeutel verwendet werden
10. Nach jeder Reinigung müssen alle Reinigungsutensilien entweder gewaschen oder
entsorgt werden.
11. Die Arbeitskleidung muss nach jeder Schicht gewaschen werden.

Diese Richtline wird durch MAX LODGING um folgende Vorgaben ergänzt
  • Nach Auszug des Mieters ist eine Karenzzeit von mind. 24 h einzuhalten. Erst dann soll das Reinigungspersonal das Apartment betreten.

  • Nach Abschluss der Endreinigung und ausreichender Lüftung des Apartments ist ebenfalls wieder eine mind. 24-stündige Karenzzeit einzuhalten, bevor der neue Mieter das Apartment betritt.

  • Zwischenreinigungen werden nur in gegenseitigem Einvernehmen mit dem Mieter durchgeführt. Es gelten hier die o.g. Reinigungsstandards der Fa. M.U.C. Services

Weitere Services zum Infektionsschutz für unsere Bewohner bei Einzug:
  • In den Apartments liegen wichtige Hygiene-Hinweise und Tipps für die Bewohner aus

  • In den Treppenhäusern werden Spender mit Handdesinfektionsmittel angebracht zur

    Nutzung für alle Bewohner und Besucher

  • Bei Einzug befindet sich für jeden Mieter eine Mund-Nase-Maske sowie eine kleine Flasche Handdesinfektionsgel zum persönlichen Gebrauch im Apartment